9:01 Uhr DAX Eröffnung 11.405,00 -0,59% * Sichere Geldanlage mit durchschnittlich 10% Verzinsung jährlich - als Einmalanlage oder Sparplan jetzt informieren * Jetzt bei ihrer Autoversicherung sparen, hier unser Vergleichsrechner

Empfohlener Beitrag.

Neu im Vertrieb: Pflegeappartment kaufen als Kapitalanlage. Lebens- und Gesundheitszentrum "Haus Invita" in Bremen. Die anfängliche Mietrendite beträgt 4,20 % p.a.

Neu im Vertrieb: Lebens- und Gesundheitszentrum "Haus Invita" im Bremer Stadtteil Huchting. Die Immobilie aus dem Jahre 2012 biet...

Donnerstag, 1. März 2018

NYSEinstein am 1.3.2018: "Sprünge um 400 Punkte sind mittlerweile normal"

Fahrrad-Vollkaskoversicherung der Ammerländer – Mehr Radtypen versicherbar

Die Ammerländer Versicherung optimiert ihre private Fahrrad-Vollkaskoversicherung. Sämtliche Änderungen gelten für privat genutzte Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs. Mit den Anpassungen trägt die Ammerländer Versicherung den aktuellen Entwicklungen innerhalb der Rad-Szene Rechnung. Dies geschieht unter anderem mit einem ausgeweiteten Alltagsschutz und der Öffnung für weitere Preisklassen. Ab Februar 2018 sind E-Bikes/Pedelecs mit einem Kaufpreis zwischen 999 Euro und 10.000 Euro versicherbar (ursprünglich: 1.499 Euro bis 7.500 Euro). Neu ist auch die Möglichkeit, Carbonräder gegen Diebstahl, Bedienungsfehler, unsachgemäße Handhabung und Verschleiß, Feuchtigkeits- sowie Elektronikschäden an Akku und Motor abzusichern.


 
Ihr unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler Jens Artur Förster - Bankkaufmann seit 1992 | Tel. 040-22611654 | foerster@youatnet-makler.de Online-Beratung via Skype / ZoomCall bundesweit 7 Tage die Woche.

Clever! Zinsabsicherung mit nur 18% Anspargrad

Bausparen rechnet sich, wenn man wenig einzahlt und wenn man viel Darlehen abgrenzen kann. Nehmen wir mal an, der Kunde finanziert mit einem klassischen Annuitätendarlehen auf 15J fest bei der Bank, er wünscht keine Absicherung der Restschuld auf 15J für den Zinsablauf.

Hierzu bietet die Signal Iduna eine Lösung an, den F30 mit 0,5% Ansparzins und 2,95% Sollzins. Einzahlung wäre hier 100 Euro im Monat um 100.000 Euroabzugrenzen. Dies entspricht einem Anspargrad von 18%.



Als Kunde hat dann während der 15J Laufzeit jederzeit die Option in den F45 zu wechseln (kostenlos) zu einem Sollzins von 2,5%. Dies macht dann Sinn, sofern die Zinsen steigen würden. Hier beträgt der Anspargrad gerade einmal 24%.


Das bedeutet:
1.) Als Kunde starten sie im F30.
2.) Sie können als Kunde jederzeit wechseln
3.) Durch eine Einmalzahlung von ca. 6.000 Euro (bei 100.000 Euro Auszahlung) sichert man sich die 2,5% Sollzins und eine moderate Tilgungsstreckung. 
4.) Mit den 100 Euro mtl. sichern sie sich als Kunde gegebenfalls auch die
Wohnungsbauprämie. Sie machen dann auf jeden Fall Plus im Guthaben.