Dienstag, 26.01.2021 18:00 Uhr

DAX: 13.871 +1,7% ESt50: 3.593 +1,1% TDax: 3.392 +0,8% Dow: 30.995 +0,1% Nas: 13.658 +0,2% Bitcoin: 26.517 -0,5% Euro: 1,2161 +0,2% Ă–l: 55,90 +0,0% Gold: 1.852 -0,2%

Freitag, 22.01.2021 19:00 Uhr

DAX: 13.874 -0,2% ESt50: 3.602 -0,4% TDax: 3.371 -0,3% Dow: 31.098 -0,3% Nas: 13.528 +0,0% Bitcoin: 26.509 +4,7% Euro: 1,2170 +0,0% Ă–l: 55,43 -1,3% Gold: 1.855 -0,8%

08 Juli 2016

Nach dem Tod ins Heimatland

Viele Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, wollen in ihr Heimatland zurĂĽckkehren – spätestens nach ihrem Tod. Die Monuta Versicherungen erweitern mit dem „Heimatpaket“ die Sparte der Sterbeversicherungen fĂĽr diesen Sonderfall.


Der Wunsch, nach dem eigenen Tod im Heimatland beerdigt zu werden, ist bei vielen Menschen groĂź. Angehörige können sich die hohen Kosten fĂĽr eine RĂĽckfĂĽhrung des Leichnams jedoch oftmals nicht leisten. Ein neues Paket der Monuta, in Zusammenarbeit mit der Deutschen BestattungsfĂĽrsorge, soll diesen Fall absichern. Die Nachfrage ist groĂź.

Die Mehrheit der in Deutschland verstorbenen Muslime ist in den letzten Jahrzehnten in ihrem Heimatland bestattet worden, wie die Deutsche Islam Konferenz berichtet. Auch nichtmuslimische Migranten suchen die letzte Ruhe vornehmlich in dem Land, in dem sie geboren sind.



“Aus der Vorsorgeberatung heraus haben unsere Makler und Vermittler immer wieder ĂĽber das Anliegen von Kunden ausländischer Herkunft berichtet, die sich eine Bestattung und Trauerfeier in ihrem Geburtsland wĂĽnschen”, sagt Kai Göttker, Direktor Vertrieb bei den Monuta Versicherungen. “Die EinfĂĽhrung des ‘Heimatpaketes’ unterstreicht einmal mehr unser besonderes Verständnis von einer umfassenden Trauerfall-Vorsorge, die es jedem Menschen ermöglicht, selbstbestimmt ĂĽber den Tod zu handeln und alles Wichtige fĂĽr sich und seine Angehörigen geregelt zu wissen”, erklärt Göttker die Entscheidung, die Sparte der Sterbeversicherungen um das „Heimatpaket“ zu ergänzen.
GesundheitsprĂĽfung kein Muss

Das neue Paket umfasst die Organisation der Rückführung des Leichnams in ein europäisches Land, nach Russland oder in die Türkei. Daneben sind die Abstimmungen mit der jeweiligen Botschaft durch das Paket abgedeckt. Ebenfalls inbegriffen sind die Kosten für einen Flug-Sarg oder eine notwendige Spezial-Urne, die Flug- und Transportkosten und die Organisation des Abschieds am Sterbeort. Zusatzleistungen, wie die Durchführung einer traditionellen Trauerzeremonie können optional gebucht werden. Eine kostenlose Anwaltsverfügung sowie eine telefonische Rechtsberatung sind bereits im Paket enthalten. Der Versicherungsantrag könne, laut Versicherer, mit oder ohne Gesundheitsprüfung gestellt werden.

Das „Heimatpaket“ weist die ĂĽblichen Leistungsvorteile der Monuta Trauerfall-Vorsorge auf. Kinder können ab der 24. Schwangerschaftswoche bis zur Volljährigkeit, mit einer Versicherungssumme von 2.500 Euro, kostenfrei mitversichert werden. Im Falle eines Unfalltods wird die doppelte Versicherungssumme ausgezahlt.


Gerne beraten wir Sie zu diesem ganz besonderen Vorsorgepaket oder stellen Ihnen mittels diesem Link zu dem entsprechenden Online-Rechner die Möglichkeit, selbst ein Angebot zu berechnen und gleich abzuschließen. Unsere persönliche Betreuung ist dabei selbstverständlich dabei.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Versicherungsmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler

Empfohlener Beitrag.

Wir suchen Kunden/innen die ĂĽber gekĂĽndigte Lebensversicherung/Rentenversicherungen verfĂĽgen.

Wir suchen Kunden/innen die ĂĽber gekĂĽndigte Lebensversicherung/Rentenversicherungen verfĂĽgen. Die also in der... Gepostet von You@Net® Ma...