Dienstag, 26.01.2021 18:00 Uhr

DAX: 13.871 +1,7% ESt50: 3.593 +1,1% TDax: 3.392 +0,8% Dow: 30.995 +0,1% Nas: 13.658 +0,2% Bitcoin: 26.517 -0,5% Euro: 1,2161 +0,2% Ă–l: 55,90 +0,0% Gold: 1.852 -0,2%

Freitag, 22.01.2021 19:00 Uhr

DAX: 13.874 -0,2% ESt50: 3.602 -0,4% TDax: 3.371 -0,3% Dow: 31.098 -0,3% Nas: 13.528 +0,0% Bitcoin: 26.509 +4,7% Euro: 1,2170 +0,0% Ă–l: 55,43 -1,3% Gold: 1.855 -0,8%

22 Januar 2016

Unsere Vorsorgedokumente

You@Net® Financial Services: Vorsorgedokumente: Was passiert eigentlich, wenn sie durch Unfall oder Krankheit plötzlich nicht mehr in der Lage sind, alltägliche Angelegenheiten selbst zu o...

SEPA-Information ab 1.2.2016 nur noch gĂĽltig.

Bislang hatten Bankkunden die Wahl. Sie konnten bei Überweisungen immer noch Bankleitzahl und Kontonummer benutzen. Ab 01.02.2016 ist dies nicht mehr möglich. Nach diesem Zeitpunkt wird von den Banken nur noch die sogenannte IBAN (International Bank Account Number) akzeptiert.

Tipp: Auf ihrer Bankkarte (EC- oder Kundenkarte) befindet sich ihre IBAN-Nummer unten am Rand oder auf der Rückseite eingeprägt. So hat man die entsprechende Nummer immer zur Hand, wenn man nach den Bankdaten gefragt wird oder diese benötigt.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Versicherungsmakler Jens Artur Förster | Bankkaufmann, Finanzwirt (CoB) | unter 040-22 611 654 / foerster@youatnet-makler.de

Empfohlener Beitrag.

Wir suchen Kunden/innen die ĂĽber gekĂĽndigte Lebensversicherung/Rentenversicherungen verfĂĽgen.

Wir suchen Kunden/innen die ĂĽber gekĂĽndigte Lebensversicherung/Rentenversicherungen verfĂĽgen. Die also in der... Gepostet von You@Net® Ma...